Funktionsprinzip des Förderbandes

Die Bestimmung der Geschwindigkeit ist sehr wichtig für die Konstruktion des Förderbandes, die mit dem Transportvolumen und den Kosten zusammenhängt. Durch Erhöhen der Bandgeschwindigkeit des Bandförderers kann die Förderkapazität verbessert werden. Unter den gleichen Transportbedingungen kann eine kleinere Bandbreite verwendet werden und die lineare Belastung und Spannung des Förderbandes kann verringert werden. Das Erhöhen der Geschwindigkeit des Förderbandes kann jedoch auch Staub verursachen, der den Verschleiß des Förderbandes im Material erhöht. Die Führungsnut, die Kehrmaschine usw. sollten ebenfalls berücksichtigt werden. 2. Wenn die Förderkapazität groß und das Band breit ist, sollte eine höhere Bandgeschwindigkeit gewählt werden. 3. Für einen längeren horizontalen Förderer sollte eine höhere Bandgeschwindigkeit gewählt werden. Je größer die Neigung des Förderers ist, desto kürzer ist der Übertragungsabstand und desto geringer ist die Seitenbandgeschwindigkeit. 4. Es wird im Allgemeinen zum Fördern von Materialien mit großer Staubmenge verwendet, und die Bandgeschwindigkeit beträgt 0,8 bis 1 m / s. 5. Beim Wiegen künstlicher Zutaten sollte die Bandgeschwindigkeit nicht größer als 1,25 m / s sein. 6. Bei Verwendung eines Pflugentladers sollte die Bandgeschwindigkeit 2,0 m / s nicht überschreiten. 7. Bei Verwendung eines Entladewagens sollte die Bandgeschwindigkeit 2,5 m / s nicht überschreiten. Beim Fördern kleiner Materialien darf die Bandgeschwindigkeit 3,15 m / s betragen. 8. Wenn es eine Waage gibt, sollte die Bandgeschwindigkeit gemäß den Anforderungen der automatischen Waage bestimmt werden. 9. Beim Transport von Fertigprodukten beträgt die Bandgeschwindigkeit in der Regel weniger als 1,25 m / s. 2. Die Walze ist leicht. Die Welle und das Rad sind durch einen einzigen Keil verbunden und die Speichen sind geschweißt. Die Welle ist mit der Radausdehnungshülse verbunden und die Speichen sind geschweißt. Die Welle ist mit der Expansionshülse des Rades verbunden und der Zylinderblock ist mit der Speichenplatte verschweißt. 4. Die Verpackung ist in Fischgräten- und Prismenform unterteilt. Die Fischgrätenform folgt der Förderrichtung, und die Prismenform ist für Vorwärts- und Rückwärtsbandförderer geeignet. 5. Entsprechend dem Verfahren wird die Walzenhülse in Heißvulkanisation und Kaltvulkanisation unterteilt. ① Herkömmliche heiße Vulkanisierbetten haben einen niedrigen Vulkanisationsdruck und einen hohen Schwefelgehalt. Außerdem ist der Kautschukgehalt der beschichteten Platte gering, die Kautschukverschleißfestigkeit ist schlecht, die Lebensdauer ist sehr kurz und es ist unter normalen Arbeitsbedingungen leichter zu altern. Nach dem Altern härtet es aus, wodurch die Haftung zwischen der Förderrolle und dem Band verringert wird. ② Die Kaltvulkanisationswalzen-Gummibeschichtung nutzt die Kaltverkleidungstechnologie vor Ort, die die Vorteile einer bequemen Konstruktion vor Ort, einer hohen Klebkraft, einer schnellen Vulkanisationsgeschwindigkeit und einer langen Lebensdauer bietet. Die Gummiplatte der Walze besteht aus einer korrosionsbeständigen und verschleißfesten Gummiplatte, die kompakt und kompakt ist. Hoher Kautschukgehalt, hervorragende Zugfestigkeit und Reißfestigkeit. Die Lebensdauer beträgt normalerweise das 5- bis 8-fache der gleichen Gummisorte. Es wird natürlich unter normaler Temperatur und normalem Druck vulkanisiert. Diese Art der Kaltvulkanisationsklebefähigkeit ist eine Haushaltswärmevulkanisationsverpackung. Die Standarddurchmesser der Stützstangen betragen 89 mm, 108 mm, 133 mm, 159 mm, 194 mm, 219 mm und 219 mm, die entsprechend der Riemengeschwindigkeit ausgewählt werden. Die Geschwindigkeit beträgt normalerweise nicht mehr als 600 U / min. Die Spannrolle ist in folgende Materialien unterteilt: nahtloses Stahlrohrrad und Kunststoffrad (Phenolverbindung); Die Leerlaufstruktur, die wichtigsten technischen Indikatoren für die Fertigungsqualität, sind der Antriebswiderstandskoeffizient und die Lebensdauer. 2. Rillenrolle Die Rillenrolle dient zur Unterstützung schwerer Gegenstände. Es gibt zwei Arten von Förderbändern: fest und klappbar. Ersteres wird für einen festen Förderer und letzterer für einen beweglichen Förderer verwendet. Der Nutwinkel beträgt üblicherweise 30 ° bis 35 °. Der Abstand zwischen den Walzen beträgt normalerweise 1,2 m, 1,5 m. 3. Flache Rolle: Die parallele obere Rolle wird verwendet, um den Zweig zum Transport der fertigen Produkte zu tragen, und die parallele untere Rolle wird verwendet, um den Zweig zur Unterstützung des Förderbandes zurückzubringen. 4. Dämpfungswalze: Sie wird unter dem Aufnahmeteil installiert, um den Aufprall des Förderbandes zu verringern. Der Abstand liegt im Allgemeinen zwischen 100 und 600 mm. 5. Die untere Walze wird für den unteren Ast verwendet, um das Förderband zu stützen. Es gibt V-Typ, umgekehrten V-Typ und parallelen Typ. V-Form und V-Form können die Möglichkeit einer Riemenabweichung verringern. Wenn V-Form und Anti-V-Form kombiniert werden, um einen Prismenabschnitt zu bilden, kann die Abweichung des Förderbandes wirksamer verhindert werden. 6. Selbstausrichtende exzentrische Spannrolle kann die Abweichung des Förderbandes verhindern und korrigieren. Es wird hauptsächlich für feste Förderer verwendet. Alle 10 Gruppen der oberen Rollen werden in eine Gruppe gelegt. 7. Durch die Übergangsrolle kann das Förderband durch die Nut allmählich geschlitzt oder abgeflacht werden, wodurch die Kantenspannung des Förderbandes verringert und ein plötzliches Abflachen des Materials verhindert werden kann. Es gibt drei Übergangsrollen: 10 ° 20 ° 30 °. 7. Andere Umlenkrollen: Kamm-Umlenkrollen und Spiral-Umlenkrollen haben die Eigenschaften einer Antihaft-Rolle, einer starken Selbstreinigungsfähigkeit und eines Antihaft-Riemens beim Fördern von klebrigen nassen Materialien. 4 、 Hubwinkel 1. Der Hubwinkel eines normalen Bandförderers überschreitet im Allgemeinen nicht 20 Grad, da die meisten Materialien fallen, wenn der Neigungswinkel des Bandförderers größer als 20 Grad ist. Der Hubwinkel des Kohlebandförderers darf 15 Grad nicht überschreiten. Die Sinterpartikelgröße beträgt weniger als 12 Grad, die relative Partikelgröße des Materials ist klein und der größere Hubwinkel kann gewählt werden


Beitragszeit: Mar-03-2021